SeniorenArche Undenheim | Pflegeheim

„Das Besondere ist das Erhalten der Normalität“

Unsere Ziele

Ziel ist, die Selbständigkeit der älteren Menschen möglichst lange zu bewahren, bei gleichzeitiger Sicherung der pflegerischen Versorgung und Betreuung im Bedarfsfall.

Ziel ist, die professionelle Aktivierung, um das selbständige Leben im Alter soweit und solange wie möglich zu fördern und zu erhalten, sowie gezielte Hilfe, um menschliches Leiden im Alter zu verhüten und/oder zu lindern.

Ziel ist, dass jeder Bewohner entsprechend der individuellen Pflegebedürftigkeit das Recht auf qualifizierte und aktivierende Pflege und Betreuung hat, unabhängig von Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sozialer Stellung sowie religiöser und politischer Überzeugung.

Ziel ist, Zufriedenheit, Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit der von uns betreuten und zu pflegenden Menschen zu erreichen bzw. zu erhalten. Der Bewohner steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Wir begegnen den Bewohnern mit Aufmerksamkeit, Fürsorge und spürbarer Menschlichkeit.

Ziel ist, jedem Bewohner ein neues Zuhause zu bieten. Um eine individuelle vertraute Umgebung für jeden Einzelnen zu ermöglichen, fördern und begrüßen wir das Mitbringen von persönlichen Gegenständen wie Kleinmöbel, Dekoration oder Wäsche, um die Eingewöhnungszeit zu erleichtern.

Ziel ist, die Qualität unseres Pflege- und Betreuungsauftrages durch qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicherzustellen und weiterzuentwickeln. Dies erfolgt durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung, durch fachliche Kompetenz und kollegialen Austausch unter Berücksichtigung der rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte.

Ziel ist, die Persönlichkeitsrechte und die Privatsphäre von Bewohnern zu achten.

Ziel ist, die Förderung und der Aufbau von sozialen Kontakten untereinander, sowie die Kontaktpflege zu anderen Gemeinschaften innerhalb und außerhalb der Einrichtung.

Ziel ist, unser Pflege- und Betreuungsauftrag, abhängig von den kulturellen Hintergründen, der Biographie, den noch vorhandenen Ressourcen und aktuellen Lebensumständen, zu planen und umzusetzen.

Ziel ist es, die Pflege engagiert und fachlich fundiert unter Einhaltung der aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse durchzuführen.

Ziel ist es, ein kompetenter Ansprechpartner für die zu betreuenden Bewohner und deren Angehörige, Betreuer und Bezugspersonen zu sein.

Ziel ist es, die Bewohner in der Lebensendphase würdevoll und professionell zu begleiten und zu versorgen. Dies erfolgt unter Einbeziehung aller am Prozess beteiligten Personen, Berufsgruppen und Organisation.

Am Rande des kleinen Örtchen Undenheim liegt die seit dem 15.09.2021 durch die Arche Noris gGmbH in Betrieb genommene SeniorenArche Undenheim. Grünflächen umgeben die Einrichtung und im Innenhof befindet sich eine Kleine Grünanlage. Einige Einkaufsmöglichkeiten sind von hier aus sehr gut zu Fuß zu erreichen. Auch der Ortskern ist gut zu erreichen.
Unsere Einrichtung mit 54 vollstationären Pflegeplätzen verfügt nur über Einzelzimmer mit Dusch-Bad. Wir halten 5 Plätze für eingestreute Kurzzeitpflege vor.
Die Einrichtung ist nach altersgerechten Gesichtspunkten ausgestattet. Alle Räume sind ebenerdig und mit Rollstühlen befahrbar. Das Haus strahlt eine ruhige und wohnliche Atmosphäre aus. Auf allen 3 Wohnbereichen befinden sich Gemeinschaftsflächen bestehend aus Wohn – Ess – und Küchenbereich sowie über einen direkten Ausgang zu den Balkonen. Im Erdgeschoss führt der Ausgang direkt zu den gärtnerisch gestalteten Grünanlagen. Ein Pflegebad mit einer Pflegebadewanne lädt zur therapeutischen Entspannung ein. Die Einrichtung verfügt über einen „Kreativraum“ indem sich unsere Bewohner*innen zu gemeinschaftlichen Beschäftigungen treffen können. Zwei Dachterrassen mit herrlichem Blick laden ebenfalls zum Treffpunkt ein.
Unser Highlight ist unser schönes kleines „Café Windbeutel“, welches wir als „Raum der Begegnung“ verstehen und uns ganz bewusst nach Außen öffnen möchten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, bei dem wir Sie gerne mit selbst gebackenem Kuchen verwöhnen möchten.
Der direkte Zugang zum Außenbereich bietet die Möglichkeit bei schönem Wetter auf der Terrasse zu sitzen.

Wegbeschreibung

Aus Richtung Frankfurt kommend erreichen Sie uns über die A60-nehmen, Ausfahrt Mainz-Hechtsheim West-folgen Sie der L425 sowie der Gaustraße bis Undenheim.

Aus Richtung Worms fahren Sie auf der A61 zu uns-wechseln am Autobahnkreuz Alzey auf die A63 und verlassen diese an der Ausfahrt Wörrstadt nach Rechts in Richtung Undenheim.

Kontakt

Annerose Hohmann
Tel.: 06737/316 9300
Email

Anfahrt

Leistungsspektrum

Leistungen Stationär (Pflegeheim)

  • aktivierende Grundpflege (z.B. Hilfe bei Körperpflege, Ernährung, Mobilität)
  • Behandlungspflege in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Haus- und Facharzt (z.B. Medikamentenmanagement, Wundversorgung, Vitalzeichenkontrolle)
  • Kooperation mit Therapeuten  (z.B. Krankengymnastik, Logopädie)
  • Soziale Betreuung, Demenzbetreuung (z.B. Regelmäßige Beschäftigungsangebote, Gottesdienste, Feste im Jahreskreis)
  • Volle Verpflegung (mit Auswahlmenüs)
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
    (z.B. Wäscheservice, inkl. Überlassung von Bettwäsche und Handtüchern, Reinigungsservice, Hausmeisterdienste)
  • Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege
    (z.B. nach KH-Aufenthalt, wenn pflegende Angehörige im Urlaub sind)